DOMUS JUDAEORUM Schwäbisch Gmünd

Das wahrscheinlich als Synagoge genutzte, Anfang des 13. Jahrhunderts an der Stadtmauer errichtete Gebäude mit dem markanten Treppengiebel ist das älteste noch bestehende Haus in Gmünd und einer der frühesten komplett erhaltenen jüdischen Gebetsorte Europas. fmf begleiten das Fundraising für Restaurierung und öffentliche Nutzung.

Mehr Projekte